Die Burgener Transport AG wurde am 1. Mai 1984 von Manfred Burgener als Einzelfirma gegründet. 1984 bis 2006 waren die Jahre geprägt vom Aufbau der Transport-Destinationen und Güter sowie vom konsequenten Ausbau der Fahrzeugflotte. Im Herbst 2006 erfolgte der Umzug in den Neubau an der Neckarsulmstrasse 36 in Grenchen.

Heute zählen 20 Fahrzeuge der neusten Generation zum Fuhrpark mit Flottenmanagement. Sämtliche Fahrzeuge der Unternehmung sind mit ADR ausgerüstet.

 

Unsere Stärken sind:

  • grosse Flexibilität und Zuverlässigkeit

  • sinnvolle und faire Preisabwicklungen

  • Aufbereitung jeglicher Formalitäten

  • Einhaltung und Respektierung aller Transportregeln resp. Auflagen

  • Lösungsfindung bei sämtlichen Transport- und Logistikproblemen

 

 

Geschichte

1984

Manfred Burgener kauft seinen ersten Lastwagen und gründet am 1. Mai die Einzelfirma "Burgener Transporte" an der Güterstrasse in Grenchen.

1992

Umzug in das Vollenweider Areal an der Tunnelstrasse in Grenchen. Betrieb eines Lagerhauses mit 300m2 Fläche.

2000

8 Lastwagen sind in der ganzen Schweiz unterwegs.

2005

Gründung der Aktiengesellschaft "Burgener Transport AG" mit Sitz in Grenchen.

2006

Umzug in den Neubau an der Neckarsulmstrasse in Grenchen. Auf einer Fläche von 5‘000m2 befinden sich die Administration, die Disposition, das grosse Lager, eine Lastwagenwaschstrasse, eine Tankstelle, genügend Abstellflächen für Fahrzeuge, eine LKW-Wertstatt sowie viele Grünbereiche und ein Biotop.

2008

Die Burgener Transport AG zählt 40 Mitarbeiter und betreibt eine Flotte von 27 Fahrzeugen.

2009

25-jähriges Firmenjubiläum!

2012

Erweiterung der Lagerkapazität auf über 3‘000m2

2014

Jubiläum. 30 Jahre Burgener Transport AG.

 

Burgener Transport AG Areal

 

 

Manfred Burgener

CEO & Gründer

+41 32 654 80 02
m.burgener@burgener-transport.ch

Hansruedi Affolter

Leiter Disposition

+41 32 654 80 01
h.affolter@burgener-transport.ch